HPC Einfuehrungskurs


Anmeldung über WIFI Wien

Für diesen Kurs gibt es Fördermöglichkeiten.
Weitere Infos und Tipps: 
https://www.wifiwien.at/artikel/197-foerder-und-steuer-tipps


Online Kurs: High-Performance Computing - Einführungskurs 



18. Januar 2023
17:00 - 22:00 CEST   
      

   

17. Mai 2023
09:00 - 14:00 CEST     

   

Training für die Wirtschaft/Industrie (KMU, Start-ups) und öffentliche Einrichtungen 
Organisiert von EuroCC Austria und WIFI Wien
Sprache: Deutsch
Ort: Zoom
Preis im Januar 2023: 115 EUR/Person (inklusive Unterlagen)
Preis im Mai 2023: 125 EUR/Person (inklusive Unterlagen)


Steigen Sie ein in die faszinierende Welt des High-Performance Computings. Lernen Sie die Architektur eines Supercomputers kennen und erfahren Sie, was Sie alles damit machen können. Anhand von Beispielen können Sie sehen, wie schnell sich Probleme im Bereich der Simulation oder des Maschinellen Lernens rechnen lassen.

Dieser Kurs wird in deutscher Sprache gehalten und richtet sich in erster Linie an TeilnehmerInnen aus Klein- und Mittelbetrieben (KMU).

Inhalt

  • Was steckt hinter dem Begriff "High-Performance Computing" (HPC)?
  • Wie sieht die Architektur eines typischen Supercomputers aus?
  • Was versteht man unter parallelem Programmieren?
  • Welche typischen Anwendungsfelder nutzen HPC-Ressourcen?
  • Unterscheidung physischer Supercomputer vs. Cloud Computing
  • Demonstration der Rechenpower des VSC - Österreichs schnellstem Supercomputer
  • Wie kann man als Unternehmen HPC-Ressourcen nutzen?

Ziele

Sie haben nach dem Kurs folgende Kompetenzen erworben:

  • Sie wissen, was sich alles mit HPC rechnen lässt und wie man an die Ressourcen kommt.
  • Sie kennen die Herausforderungen in der Anwendung.
  • Sie können einschätzen, welches weitere Know-How Sie sich zur vollständigen Nutzung eines Supercomputers aneignen sollte.

Dieser Kurs ist ideal für:

  • ProjektleiterInnen
  • Process Owners
  • InnovationsmanagerInnen
  • Datascientists & Führungskräfte von vorrangig produzierenden Unternehmen
  • Personen, die an den Themen Simulation (z. B. Strukturmechanik FEM, Strömungsmechanik CFD, Multiphysics,...), digitaler Zwilling, Big Data, Data Mining, Machine Learning und Deep Learning interessiert sind

Voraussetzungen

Es sind nur rudimentäre IT-Kenntnisse von Nöten.

Abschluss

Sie erhalten im Anschluss eine Teilnahmebestätigung.

Kursunterlagen

Die Kursunterlagen werden den angemeldeten TeilnehmerInnen zu Kursbeginn zur Verfügung gestellt.

Anmeldung über WIFI Wien

Kursleiter

Ihr Kursleiter ist Simeon Harrison - Trainer im Bereich High-Performance Computing, Data Analytics und Künstliche Intelligenz. Seit 2021 leitet er Kurse bei EuroCC Austria und am VSC Research Center, wo sich Österreichs leistungsstärkster Supercomputer befindet. 

Haben Sie Fragen?

Kontakt: Simeon Harrison, training-eurocc@vsc.ac.at

 


Zurück zur Trainingsübersicht